Jörg Viebahn

Jörg Viebahn

Bereits als Kleinkind verbrachte Jörg auf vier Rädern viel Zeit am Nürburgring.

Seine Eltern waren damals schon begeisterte Motorsportfans und verpassten mit ihrem Nachwuchs, der aus dem Kinderwagen zuschaute, kaum ein Rennen. Die Begeisterung für diesen Sport wurde ihm also schon in die Wiege gelegt. Ohne seine tiefe Leidenschaft für den Motorsport wäre Jörg sicher nicht so erfolgreich.

Trotzdem eröffnete sich für Jörg Viebahn erst im Alter von 19 Jahren die Möglichkeit aktiv Motorsport zu betreiben. Schon in seiner ersten vollen Saison 1984, wurde er unter anderem „ADAC Junioren Vizemeister“, später „Europameister der Gruppe N“.

Im Laufe der Zeit folgten viele Einsätze bei nationalen und internationalen Langstreckenrennen mit verschiedenen Marken und Antriebskonzepten.

Heute ist Jörg Viebahn ein gefragter Renn- und Entwicklungsfahrer, der in den letzten Jahren besonders erfolgreich auf Fahrzeugen der Marken BMW und Porsche unterwegs ist.

Sein Wissen und seine Erfahrungen gibt Jörg Viebahn gerne (deutsch / englisch) an interessierte Teams und Fahrer weiter:

  • Rennspezifische Entwicklung- und Abstimmung von Rennfahrzeugen
  • Ingenieurdienstleistung rund um den Rennsport
  • Fahrertraining:
    Schulungen, Fahrdynamik (Einzel- oder Gruppentraining), Datenanalyse, Videoschulung

2013 hat sich Jörg Viebahn für das Team PROsport entschieden, hier ist er auf dem Porsche 997 Cup GT4 im Einsatz.

Erfolge:

2016

  • Europameister Pro-Class GT4-Series (SRO)
  • VLN 6h-Rennen in SP7 und SP10
  • 24h Nürburgring (Porsche Cayman Pro4)

Fahrzeuge:

Porsche Cayman Pro4 (GT4 Europameisterschaft), Ferrari 458 Italia (Blancpain Endurance), Porsche 911R America (VLN), Porsche Cayman Pro 4 (VLN und 24h Nürburgring)

2015

  • 5. SRO  GT4 European Series
  • VLN Klassensieg SP7 und V6
  • 24h Nürburgring (Porsche Cayman V6)

Fahrzeuge – SRO:  Aston Martin Vantage V8 GT4, BMW M3 GT4
                  –  VLN: Porsche 997 GT, Porsche Carrera 991

2014

  • Vizemeister SRO GT4 European Championship
  • VLN div. Klassensiege V6
  • 24h Nürburgring (Scirocco N24)
  • 12h Zandvoort  (Renault Megane Super Tropheo)

Fahrzeuge: – SRO:  Ginetta G50 GT4, Porsche 997 Cup GT4, BMW M3 GT4 
– VLN : Porsche Carrera 911  

2013

  • Titel: „European GT4 Champion“
  • VLN div. Klassensiege GT4 und V6

Fahrzeuge: Porsche Carrera 991 V6 und Porsche 997 Cup GT4

2012

    • VLN div. Klassensiege GT4 und V6
    • 24h Nürburgring Podium P 3 GT4

Fahrzeug Porsche Cup GT4

2011

    • 124h Dubai Podium P2 Porsche GT3 Cup
    • VLN div. Klassensiege V6
    • 24h Nürburgring

Fahrzeug BMW Z4 GT3, Porsche Cayman

2010

    • 24h Dubai Podium P1 BMW 320d Kitcar
    • VLN Nürburgring
    • 24h Nürburgring

Fahrzeug BMW Z4 GT3 (E89)

2009

  • 24h Dubai Podium P2 BMW M3 V8 GT4
  • VLN Nürburgring div. Klassensiege GT4
  • 24h Nürburgring BMW M3 GTR (E46)</li
    Fahrzeug BMW Z4 GT3 (E86)

2008

    • 24h Dubai Podium P1 BMW 120d Kitcar
    • 12h Budapest Gesamtsieg
    • VLN Nürburgring div. Klassensiege
    • 24h Nürburgring

Fahrzeug BMW Z4 GT3 (E86)

2007

    • 24h Nürburgring Klassensieg

Fahrzeug BMW 120d Kitcar

    • BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft: 8 Siege

Fahrzeug BMW 120d

2006

    • 24h rennen Nürburgring 6. Platz Porsche 996 GTR
    • Europäischer Langstreckenmeister

Fahrzeug SEAT Leon Supercopa

2005

    • VLN Nürburgring Klassensiege als Solist
    • 24h Rennen Nürburgring

Fahrzeug Porsche 996 GT3 Cup

2004

    • 8 von 10 Rennen Solist Wertungsgruppen- und Klassensieger BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft
    • Wertungsgruppen- und Klassensiege VEEDOL Langstreckenpokal und BF Goodrich Langstreckenmeisterschaft

Fahrzeug Honda Civic Type R

2003

    • Gesamtsieg int. 24h Rennen
    • Gesamtsieg int. 500km-Rennen

Fahrzeug Porsche

seit 1984

u. a. ADAC Junioren Vizemeister und Europameister der Gruppe N

Sein Wissen und seine Erfahrungen gibt Jörg Viebahn gerne (deutsch / englisch) an interessierte Teams und Fahrer weiter

Jörg Viebahn

02_about_viebahn1 02_about_viebahn2