Jörg Viebahn startet beim 24h-Rennen in der Klasse von Rang sieben

Verhalten optimistisch

Nach dem Zeittraining für das 24h-Rennen steht der Porsche Cayman PRO4 von Prosport Performance mit Jörg Viebahn, Alessio Picariello und Andreas Patzelt auf Rang sieben in der Klasse SPX. „Das war nicht ganz das Ergebnis, das wir erreichen wollten. Aber das Auto liegt gut, nur mit der Traktion hatten wir noch ein kleines Problem. Ich gehe aber davon aus, dass wir unseren Speed im Rennen noch steigern können. Wichtig für uns ist es, konstant durchzufahren. Dann sehen wir weiter.“

Kommentare sind deaktiviert